PARTNER

Seit Jahren pflegt Jeanneau Partnerschaften, um positive Synergien zu erzeugen. Dabei spielen die eigenen Anforderungen eine wesentliche Rolle, aber Jeanneau pflegt auch Partnerschaften mit Verbänden, die sich für gemeinsame Ziele einsetzen.

INNOVATION UND TECHNIK

CMD - Cummins Incorporated +Mercury Marine

Cummins MerCruiser Diesel vereint Entwicklung und technisches Know-how auf internationalem Niveau und wird von zwei Branchenführern geprägt:

Cummins Inc. ist ein anerkannter Weltmarktführer bei Dieselantrieben. Den Erfolg auf dem Bootsmarkt hat das Unternehmen einer über 80-jährigen Erfahrung in der Konstruktion von zuverlässigen Motoren und Hilfsausrüstung für den Freizeitbereich und kommerziellen Sektor zu verdanken.

Mercury Marine ist stets Vorreiter bei Bootsantrieben gewesen und hat sich durch Leistung und Innovationskraft eine Führungsposition in der technischen Innovation erobert.

CMD ist im Bootsbereich der Partner der Wahl für Leistung und Integration an Bord.

www.cmdmarine.nl

Navico

Navico ist der größte Entwickler, Hersteller und Anbieter von Elektronik für Freizeitboote. Das Unternehmen beliefert Kunden in über 100 Ländern weltweit.

Der Navico-Konzern vereint momentan fünf verschiedene Marken unter seinem Dach, die im Freizeitbootsektor anerkannt sind: B&G, Eagle, Lowrance, Northstar und Simrad Yachting.

www.navico.com

Raymarine

Raymarine, weltweiter Marktführer für Marineelektronik, entwickelt und produziert die vollständigste Auswahl an elektronischer Ausrüstung für Freizeitboote und kleine Boote im kommerziellen Bereich. Die Produkte von Raymarine vereinen Spitzentechnologie und intuitive Bedienung und bieten ein optimal an die Bedürfnisse der modernen Seefahrt angepasstes Sortiment, sowohl für eine Weltumsegelung als auch eine simple Angelpartie am Wochenende.

www.raymarine.com

Volvo Penta

Volvo Penta, weltweiter Marktführer in seinem Bereich, ist Anbieter von Motoren und Elektrik für den nautischen und industriellen Sektor. Volvo verfügt über die erforderlichen Kompetenzen, um den Kunden das optimale Produkt zu bieten, das alle erforderlichen Qualitäten in sich vereint.

Volvo setzt sich mit viel Engagement für Qualität, Sicherheit und Umweltschutz ein.

www.volvopenta.com

Groupe Yamaha Motor

Yamaha ist ein Synonym für Leistung, Qualität und Zuverlässigkeit. Dahinter steht ein jahrelang erarbeitetes Renommee in der Entwicklung von Außenbordmotoren und nautischen Produkten, die modernste und innovativste Technologie bieten.

Yamaha Motor ist einer der Hauptpartner von Jeanneau für Außenbordmotoren.

www.yamaha-motor.eu

VERBÄNDE

Jeanneau Owners Network

Jeanneau Owners Network ist ein unabhängige Vereinigung von Eignern von Jeanneau-Booten weltweit, die aber auch für alle offen steht, die allgemein an Booten von Jeanneau Interesse haben.

Das Jeanneau Owners Network entstand 2001 und hat sich zum größten Verband einer einzelnen Bootsmarke mit über 4.200 Mitgliedern in knapp 60 Ländern entwickelt.

Das Netzwerk bietet jeden Monat Neuigkeiten zu neuer Elektronikausrüstung und ein sehr aktives internationales Forum für Eigner.

www.jeanneau-owners.com

Voiles de l'espoir

Seit 2001 veranstaltet der „Table Ronde Française“ mit Hilfe des Verbands „Les Voiles de l’Espoir“ eine Segelwoche für an Krebs oder Leukämie erkrankte Kinder in Rekonvaleszenz.

Es handelt sich um das größte nautische Ereignis in Frankreich, das es Kindern von 8 bis 14 Jahren ermöglicht, an einem unvergesslichen Abenteuer teilzunehmen. Sie können ihre Sorgen vergessen und in aller Sicherheit eine Woche voller ausschließlich für sie organisierter Aktivitäten genießen.

Bei „Les Voiles de l’Espoir“ stehen die zwischenmenschlichen Beziehungen zu diesen von der Krankheit gezeichneten Kindern im Vordergrund. Die Veranstaltung beginnt einige Monate vor dem Auslaufen mit ersten Kontakten und Begegnungen mit den Kindern und ihren Familien und wirkt sich weit über die Kreuzfahrt hinaus noch aus.

Voiles sans frontières

„Voiles Sans Frontières“ vereint die Seefahrt mit Solidaritätsaktionen zu Gunsten der isolierten Völker, die nur auf dem See- oder Flussweg erreichbar sind.

Ziel ist die Sensibilisierung der Seefahrer für das Ungleichgewicht zwischen Nord und Süd.

Um diese Völker autonom zu machen, ist „Voiles Sans Frontières“ in drei Bereichen tätig:

    • Durchführen von Projekten im Medizin-/Gesundheits- und Bildungsbereich zu Gunsten von isolierten Völkern, die nur auf dem See- oder Flussweg erreichbar sind
    • Einnehmen einer sozialen und kulturellen Rolle in Frankreich und in den Einsatzländern durch Programme zur Sensibilisierung für Entwicklungs- und Gesundheitsbildung in den Schulen und bei den jeweiligen Völkern
    • Nutzen von Synergien in allen Bereichen an Bord von Booten auf großer Reise zu den Entwicklungsländern, um Projekte zum Wohle der Menschheit durchzuführen
    www.voilessansfrontieres.org

    Voiles d'arcachon

    „Les Voiles d’Arcachon“ veranstaltet alle zwei Jahre eine Woche von nautischen Aktivitäten für an Krebs und Leukämie erkrankte Kinder in Rekonvaleszenz im Rahmen der „18 heures d´Arcachon“ auf über 25 Segelbooten.

    Nach den langen Monaten, die diese Kinder hinter Glasscheiben geschützt vor der Welt, aber auch isoliert von jeglicher Zuwendung verbracht haben, will der Verband den Kindern, die aus allen Transplantationszentren der Universitätskrankenhäuser Frankreich kommen, wieder Lebensmut einflößen. Etwa 40 Kinder zwischen 7 und 15 Jahre sollen ein paar unbeschwerte Tage verleben.

    www.lesvoiles-arcachon.fr

SERVICE

EYB

Das Unternehmen EYB wurde 1999 auf Initiative der Groupe Bénéteau gegründet und ist für das Geschäft mit Gebrauchtbooten zuständig. EYB bietet seine Dienste ausschließlich online an und fasst auf seiner Website die Gebrauchtbootangebote der europäischen Händler von Bénétau, Jeanneau, Lagoon und CNB zusammen. EYB ist die ideale Lösung für den Verkauf oder Kauf Ihres Gebrauchtboots. EYB ist das erste professionelle Netzwerk für Gebrauchtboote in Europa. EYB nutzt ein Netz von 200 Maklern in ganz Europa.

fr.eyb-boats.com

SAS

SAS ist Spezialist für Aufbereitung und Ausrüstung von neuen Booten für den professionellen Einsatz und ist an der letzten Phase der Auslieferung eines Freizeitbootes beteiligt.

Die Betreuung ab Werk kann in folgenden Punkten erfolgen:

    • Lkw-Transport zum Bestimmungsort
    • Antifouling
    • Wasserung
    • Bemastung
    • Montage von Optionen (Klimaanlage, Stromaggregat, Solarzellen...)
    • Liefern von Ausrüstung (Elektronik, Sicherheitsausrüstung, Beschläge...)
    • Alle erforderlichen Maßnahmen vor der endgültigen Auslieferung an den Eigner, um das Boot einsatzfertig zu machen
    www.sailing-atlantic.com

VERANSTALTUNGSSEKTOR

Aigredoux

Aigredoux entwickelt, produziert und gestaltet edle Haustextilien nach Maß. Die auf Bestellung produzierten Kreationen werden von Hand gefertigt. Die Handarbeit ermöglicht das Erfüllen der ausgefallensten Wünsche bezüglich Stil, Material, Farben und Maße.

Aigredoux stattet bei Veranstaltungen von Jeanneau die Boote mit Bettwäsche aus.

www.aigredoux.fr

Roche Bobois

Roche Bobois ist weltweit Führer für edles Mobiliar. Der Hersteller von hochwertigsten Möbeln, die von international renommierten Designern entworfen werden, zeichnet für die Inneneinrichtung der Segelboote und Messestände von Jeanneau Yachts verantwortlich.

www.roche-bobois.com

SPI Ouest France

„Spi Ouest France“ ist der wichtigste Härtetest für Segelkabinenboote Europas im Frühjahr, an dem Amateure und Profis auf Ein- und Mehrrumpfbooten, Einheitsklassen und IRC- und Osiris-Seriensegelbooten teilnehmen.

Jedes Jahr geben über 500 Boote und über 3.000 Regattasegler das Startsignal für die Segelsaison.

www.spi-ouestfrance.com

ARC

ARC, die weltweit größte Transatlantik-Segelregatta, findet jährlich statt.

Jeder kann daran teilnehmen: Amateure, aber auch Segelprofis. Es geht 4.300 km über den Atlantik von Gran Canaria nach Saint Lucia.

An der ARC nehmen jedes Jahr über 100 Segler aus allen Ecken der Welt teil.

www.worldcruising.com/arc/